Führen mit DISG ®

Neben der fachlichen Kompetenz entscheidet die emotionale Kompetenz über der Erfolg einer Führungskraft. Mit dem persolog® Persönlichkeitsmodell DISG gelingt es Ihnen, sich selber und die anderen Menschen besser einzuschätzen. Die Kenntnis über Verhaltensweisen und Denkstrukturen erklärt die Unterschiedlichkeit in der Handlung und Motivation und eröffnet damit ein breites Spektrum von Alternativen, um andere Menschen zu verstehen und emotional zu erreichen

Als Führungskraft

  • lernen Sie das Modell des persolog®
  • Persönlichkeitsmodell DISG ® kennen
  • erstellen und interpretieren Sie Ihr eigenes Profil
  • machen sich bevorzugte Handlungsweisen und Alternativen dazu bewusst und üben sie ein 
  • erweitern so Ihre Handlungskompetenz indem Sie sich selbst im Hinblick auf die Unterschiedlichkeiten
  • der Menschen und somit der Mitarbeiter Ihres Bereiches reflektieren
  • können Führungsinstrumente und -methoden Typ- und Zielbezogen einsetzen

<< zurück