Führen über räumliche Distanz

„Mitarbeiter verlassen Führungskräfte nicht Unternehmen", Gallup Potsdam

Gute Führung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für das Erreichen geschäftspolitischer Zielsetzungen und zur Förderung der Mitarbeitermotivation. Das Gelingen von Kooperation und Kommunikation zwischen entfernten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, benötigt eine neue mediengestützte Führungsarbeit, die über die konventionellen Führungsgrundlagen hinausgeht und besondere Herausforderungen an die Führungskraft stellt.

Als Führungskraft setzen Sie sich auseinander mit:

  • Wie gestalte ich die Kommunikation „auf Distanz"?
  • Wie kann die Arbeit bei ortsübergreifenden Teams optimal organisiert und strukturiert werden?
  • Wie entwickle ich einzelne Teammitglieder aber auch das gesamte Team?
  • Wie kann ich die Qualität der Führung ortsübergreifend sicherstellen?

<< zurück