Mitarbeitermotivation fördern und erhalten

Ausgehend von den theoretischen Grundlagen der Mitarbeitermotivation erkennen die Teilnehmer/-innen, welche Einflussmöglichkeiten sie auf die Motivation der Mitarbeiter/-innen haben. Einen wesentlichen Stellenwert haben dabei die Ziele. Denn die Konkurrenz unter Teammitgliedern kann sowohl motivierend als auch demotivierend sein. Je nach Situation ist das Führungsverhalten anzupassen, um das Team und damit sich selbst erfolgreich werden zu lassen.

Als Führungskraft setzen Sie sich auseinander mit:

  • Grundsätzen für Führung und Zusammenarbeit
  • Grundlagen der Mitarbeitermotivation (Leistungsbereitschaft, -fähigkeit, -möglichkeit)
  • Ziele im Spannungsfeld zwischen Vorgaben und Vereinbarungen
  • Konkurrenz - motivierend oder demotivierend?
  • Sammlung möglicher Strategien
  • Umgang mit demotivierten Mitarbeiter/-innen

<< zurück